Verbreitung & Kommunikation

OERinForm zu OER kommunizieren und verbreiten

Das Potenzial freier Bildungsressourcen (Open Educational Resources) an Hochschulen ist groß. Für die Gestaltung der Lehre, für das Veröffentlichen von Forschungsergebnissen und Lehrmaterial, um Zeit und Kosten zu sparen und, mit Blick für das Große Ganze, für ein Ideal der freien Bildung. Medien- und E-Learningzentren an Hochschulen können eine Schlüsselrolle darin spielen und als Kompetenzpartner ins Sachen OER auftreten.

Wenn Hochschullehrende einen spürbaren Mehrwert in ihrer Arbeit durch OER erkennen und das zu einem wesentlichen Anteil durch die sachkundige und motivierende Unterstützung der örtlichen Medienzentren zurückzuführen ist, dann kann das als Erfolg gesehen werden – für die Lehrenden, für die Hochschule, für OER und für die Medien- und E-Learningzentren.

Um das zu erreichen, braucht es – neben anderen Faktoren – den Willen zur Umsetzung, geschickt genutzte Kommunikationskanäle sowie wohlwollende Unterstützung.

Darum geht es auf dieser Seite. Hier sind unterschiedliche Produkte zum Thema OER kommunizieren und verbreiten angeboten; Präsentationen für die Darstellung von OER und der eigenen Arbeit innerhalb von Gremien, potenziellen Partnern und gegenüber Stakeholder wie der Hochschulleitung, Grafiken zur Veranschaulichung der OER-Hochschulakteure, ansprechend gestaltete Postkarten (noch in Arbeit) über OER und als Aufruf zur OER Beratung sowie Handlungsvorschläge für die Verbreitung von OER an der eigenen Hochschule.


Dieses Material unterstützt die Kommunikation und Verbreitung:

 

INFOGRAFIK zu den Akteuren von OER an Hochschulen

 

 

 

PRÄSENTATION zur Verankerung von OER an Hochschulen

 

 

 

 

PRÄSENTATION für Beispiele von OER an Hochschulen

 

 

 

 

FLYER zur Verankerung von OER an Hochschulen [auch als .docx]

 

 


Weitere Hilfestellungen und Inspiration bietet die Zusammenstellung von OER-Konzepte für Hochschulen. Hier können Sie sich mit Ihrem eigenem Konzept zum Wachstum beitragen!