Verleih von Medienequipment

OERinForm Verleih von Medienequipment für OER an Hochschulen

Die Tatsache, dass viele Medien- und E-Learningzentren Equipment verleihen, ist eine sehr gute Gelegenheit um OER Material zu entwickeln. Hier ist sorgfältiges und vorausschauendes Arbeiten gefragt, um nutzbares OER Material zu erstellen und sich im Nachgang viel Aufwand zu sparen.

Hier können Lehrende diese Erkenntnisse gewinnen:

– Bewusstsein schaffen über Rechte an Bild und geistigem Eigentum
– Konsequenzen des Fehlverhalten verstehen
– Voraussetzung für Teilbarkeit der Inhalte schaffen-> Didaktik
– Dokumentation der Rechte so einfach wie möglich gewährleisten
– Unterschiedliche Medien gleichberechtigt behandeln im Sinne von Didaktik, Rechte, Darstellung
– Mitbedenken des gesamten Prozesses von der Konzeption über Erstellung und Veröffentlichung

Dieses Szenario hat noch eine Besonderheit. Obwohl die Lehrperson die Benutzung des Equipments, beispielsweise im Rahmen einer Übung oder eines Seminars, veranlasst, sind es oft die Studierenden, die die eigentlich Arbeit und somit OER Material erstellen. Ein Transfer der Erkenntnisse ist hierbei wichtig.

Dieses Material unterstützt bei dem Verleih von Medienequipment:

INFOGRAFIK zum Arbeitsprozess mit OER

 

 

 

 

CHECKLISTE zur Lizenzierung der zu erstellenden OER (als word.docx)

 

 

 

FAQ zu den rechtlichen Aspekten von OER an Hochschulen

 

 

 


Weitere Hilfestellungen und Inspiration bietet die Zusammenstellung von OER-Konzepte für Hochschulen. Hier können Sie sich mit Ihrem eigenem Konzept zum Wachstum beitragen!